PVcon 7000

Print

Zusätzlich zu den Funktionen des Pilotverteilers PVcon 5000 bietet der Pilotverteiler PVcon 7000 eine integrierte Steuerung.

Auch der PVcon 7000 ist ein Pilotverteiler und wird als Steuerung von Ionentauschern und Filteranlagen eingesetzt.

Zu den besonderen Merkmalen des Pilotverteilers PVcon 7000 gehören:

  • Betriebsmodus Ionentauscher oder Filteranlage einstellbar,
  • Volumen-, Zeit- oder extern gesteuerte Auslösung programmierbar,
  • Synchronisationsschalter enthalten,
  • Start der Regeneration über Eingangskontakt durch Analysengerät programmierbar,
  • Ausgabe der Stellung auf eine Stromschnittstelle (4 ... 20 mA),
  • 6 Relais zur Anzeige der Ventilzustände,
  • Drehventilkörper aus VA-Stahl

 

Bitte beachten Sie die weiteren Produktvarianten, die wir anbieten. Details entnehmen Sie bitte der untenstehenden Tabelle (Reiter "Produktvarianten").

 

 

Artikelnummer 30-022300
Artikelbezeichnung Pilotverteiler PVcon 7000, 230 V
Lieferumfang Pilotverteiler, Bedienungsanleitung
Parameter Wert / Bereich
Spannungsversorgung 230 V 50 ... 60 Hz, alternativ 24 V 50 ... 60 Hz
Leistungsaufnahme 2,5 VA
Schutzklasse IP 54
Gewicht 2,4 kg
Abmessungen 250 x 230 x 90 mm
Umgebungstemperatur 5 ... 40 °C

 

Parameter Wert / Bereich
Installation Wandmontage in geschlossenen Räumen
max. Druck 8 bar
Testdruck 16 bar
Durchmesser interner Bohrungen 2 mm
Ausgangsrelais 6, Kontaktart n.a./n.c.
analoger Ausgang 4 ... 20 mA galvanisch getrennt
Gewinde 1/8" Aussengewinde, max. Gewindelänge 10 mm
Zertifizierung CE und RoHS

 

Artikelnummer Artikelbezeichnung Spannung Membranventile
30-022300 PVcon 7000 230 V drucklos offen
30-022301 PVcon 7000 24 V drucklos offen
30-022302 PVcon 7000 230 V drucklos geschlossen
30-022303 PVcon 7000 24 V drucklos geschlossen

 

 

Frage zum Produkt