SYCON 2602 Grenzwertüberwachung

SYCON 2602 Grenzwertüberwachung

Online-Analysengerät zur Überwachung des Grenzwerts optimiert für internationalen Einsatz. Neben der mehrsprachigen Menüführung wird der Analyseablauf bei Nutzung der Einheiten ppm oder °f auf sinnvolle Grenzwerte angepasst. Auf dem Grafikdisplay lassen sich neben aktuellen Messwerten auch weitere Informationen entnehmen, wie beispielsweise der Verlauf der letzten 100 Messungen.

Zu den besonderen Merkmalen des Analysengerätes SYCON 2602 gehören:

  • Einfache Inbetriebnahme mittels Installationsassistent
  • Menüführung in Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Niederländisch und Dänisch.
  • Intuitive Bedienung
  • Geringer Wartungsaufwand durch Schlauchpumpentechnik und Spülen der Messzelle mit Leitungsdruck
  • Selbstkalibrierend gegenüber Fremdlicht, Verschmutzungen und Trübungen der Wasserprobe
  • Zuverlässig durch Selbstdiagnose und Plausibilitätsüberwachung der Sensordaten während der Analyse
  • Diagnoseprogramm für alle Baugruppen
  • Dokumentation aller Messergebnisse auf einer SD-Karte
  • Wartungsfreier Vollfarbsensor
  • Werkzeugfreie Wartung der Messkammer
  • Die eingesetzten Indikatoren H25 und C25 haben eine Haltbarkeit von 24 Monaten und können auch mit Tritrationsgeräten genutzt werden.
  • Anpassung des Grenzwerts unserer H25 und C25 Indikatoren an die im Gerät eingestellt Einheit

Das SYCON 2602 ist für die Versorgung mit 230V AC oder 24V AC/DC erhältlich. Es kann sowohl auf Wandhalterung sowie in einem geschlossenen Gehäuse geliefert werden.

Das SYCON 2602 ist ein Analysengerät zur Grenzwertüberwachung. Es ermöglicht eine bedarfsgesteuerte Regenerationsauslösung ihrer Enthärtungsanlage oder die Überwachung einer Umkehrosmose. Der...

Das SYCON 2602 ist ein Analysengerät zur Grenzwertüberwachung. Es ermöglicht eine bedarfsgesteuerte Regenerationsauslösung ihrer Enthärtungsanlage oder die Überwachung einer Umkehrosmose. Der...

Das SYCON 2602 ist ein Analysengerät zur Grenzwertüberwachung. Es ermöglicht eine bedarfsgesteuerte Regenerationsauslösung ihrer Enthärtungsanlage oder die Überwachung einer Umkehrosmose. Der...

Das SYCON 2602 ist ein Analysengerät zur Grenzwertüberwachung. Es ermöglicht eine bedarfsgesteuerte Regenerationsauslösung ihrer Enthärtungsanlage oder die Überwachung einer Umkehrosmose. Der...