Unsere Fertigung

Wir haben eine sehr hohe Fertigungstiefe. So umfassen unsere Fertigungskapzitäten:

 

SMD-Bestückung

Zur Prozessstabilität stehen alle unsere Automaten der SMD-Fertigung in einem vollklimatisierten Raum

  • Automatischer Sieb- und Schablonendrucker
  • 2 redundant ausgelegte Bestückungsautomaten - optimal abgestimmt auf Protypen- bzw. kleine und mittlere Serienfertigung
  • SMD-Lötofen

 

Montage

Die gesamte Fertigung ist für eine ESD-Produktion ausgelegt. Dazu gehören für alle Mitarbeiter entsprechende Kleidung und die tägliche Prüfung, ob die Anforderungen an die ESD-Fertigung eingehalten werden.

  • 9 ESD Arbeitsplätze, ausgestattet mit modernen Werkzeugen
  • 1 Packstation mit SAP-Anbindung zur direkten Bestandsbuchung

 

Prüffeld

Diese Arbeitsplätze sind - je nach Anforderungen - vom TÜV abgenommen und zur Herstellung bzw. Prüfung von baumustergeprüften Produkten ausgelegt. Die Kontrolle erfolgt dabei im jährlichen Zyklus.

  • 3 Arbeitsplätze, durch den TÜV abgenommen
  • Universal-Prüfplätze, an dem alle nicht baumustergeprüften Produkte geprüft werden. An diesen Plätzen können wir neben elektrischen Parametern auch fotometrische Größen für unsere Beleuchtungs-Produkte mit modernstem Messequipment überprüfen.

 

Mechanische Werkstatt

Die mechanische Werkstatt ist für Adaptionen an kundenspezifische Lösungen ausgelegt.

  • Konventionelle Drehbank
  • manuelle Fräse
  • verschiedene Bohrständer und Sägen

 

Verguss

Um einen optimalen Produktschutz auch in raueren Umgebungen zu gewährleisten, nutzen wir

  • eine halbautomatische Vergussmaschine 
  • Klimaschränke

 

Wasserlabor

Für die Sparte Wasser haben wir ein komplettes Wasserlabor mit folgender Austattung eingerichtet:

  • Wasseraufbereitungsanlage
  • Wasserverschneidungsmöglichkeiten
  • Dauerprüfplatz zur Simulation von Druckschwankungen auf alle wasserführenden Elemente unserer Produkte
  • Klimaschrank zum Simulieren unterschiedlicher Temperaturen
  • 10 Dauerlaufplätze für unsere Analysengeräte

 

Chemie-Labor

Ganz aktuell bauen wir ein Chemie-Labor auf, das zur Weiterentwicklung von Reagenzien bzw. Indikatoren und zur Qualitätskontrolle eingesetzt wird.